Short Story of Iran

Short Story of Iran


It wasn’t just a journal, it was a hole bunch of new impressions & experience back in the Persian world.  Now, after one year we decided to share our lived moments from the north to south of Iran. We had the change to get in touch with Persian soul and landscapes you might never seen before. We’ve traversed Teheran, Hamadan, Dezful and Shiraz; tasted the good food, especially Kebab and captured our view of the culture.
Hoping you like it and might share the video if you want. We would be glad 🙂

Spacial thanks to IranHaus and Pirusan who support us a lot. Thanks.

Travelors: JP Roza & Leander Brandstädt
Editing: Jack Le, Leander Brandstädt, JP Roza
Music: A Thousand Years

© Jan Philip Roza & Leander Brandstädt

_______________________

Im Auftrag von den Stadtwerken Erfurt bereiste ich als Begleiter der Wirtschaftsdeligation 2016 verschiedene Städte & Gebiete über Teheran, Hamadan, Dezful und Shiraz. In Zusammenarbeit mit JPFilms begleiteten wir Meetings, Besichtigungen & Gespräche mit zukünftigen Arbeitspartnern der Stadtwerke Erfurt.

Den eigentlichen Höhepunkt der Reihe: „Short Stories around the World“ setzt das Video aus dem Iran. Das gefilmte Material aus Alltagsszenen und Fahrten durch Landregionen wurden anschließend aufwändig aufgearbeitet und auf eine künstlerische Art und Weise sequenziert. In Zusammenarbeit mit Jack Le wurde das Projekt realisiert und bis heute in weitergeführt.

Tags:

Categories:

LEAVE YOUR COMMENT